Slider

Ihre Praxis nachhaltig erfolgreicher machen

Sie wollen Ihre Praxis noch erfolgreicher machen? Sie interessieren sich für einen Vergleich Ihrer Praxiszahlen zum Branchendurchschnitt? Sie fragen sich, was die Stellschrauben in Ihrer Praxis bezüglich Umsatz- und Gewinnoptimierung sind? Sie möchten mehr Patienten, die zu Ihrem Konzept passen? Sie wünschen sich passende Mitarbeiter? Sie würden gerne Ihre Finanzierungsstruktur und Finanzierungskosten optimieren? Sie planen zu wachsen, z.B. durch den Zukauf von Praxen? Sie wollen einen Teilhaber aufnehmen? Sie suchen angestellte Zahnärzte?

Für diese Themen bin ich die richtige Ansprechpartnerin. Unter anderem bei diesen Fragestellungen kann ich Sie als Zahnarzt, Kieferorthopäde, Oral- und MKG-Chirurge optimal unterstützen.

An erster Stelle steht für mich Vertrauen, Verlässlichkeit und Respekt. Mein Ziel ist, Sie zu entlasten und noch erfolgreicher zu machen. Es ist mir wichtig, dass Sie in jedem Bereich optimal aufgestellt sind. Durch die Betreuung von Praxen unterschiedlicher Größe und Spezialisierung profitieren meine Mandanten von einem immensen Erfahrungsschatz. Das Betriebswirtschafts-Studium sowie die jahrelange Führungserfahrung als Direktorin in einem internationalen Großkonzern bringen darüber hinaus die notwendige Weitsicht und Kompetenz für eine echte strategische Beratung mit sich. Ich stehe ihnen mit Rat und Tat zur Seite, jederzeit, auch bzw. gerade in Krisenzeiten.

Niedergelassene betreue ich deutschlandweit, vorwiegend jedoch im Süden zwischen Freiburg, Frankfurt und München mit Schwerpunkt Stuttgart, Tübingen, Reutlingen, Ulm, Bodensee, Heilbronn, Pforzheim, Karlsruhe und Baden-Baden.

Gerne berate ich Sie in einem honorarfreien Erstgespräch zu folgenden Themen:

  • Gegenüberstellung unterschiedlicher Wachstumsoptionen, Beteiligungsmodelle und Praxisformen (Einzelpraxis, Berufsausübungsgemeinschaft BAG, Praxisgemeinschaft PG, MVZ, GmbH)
  • Erfolgreiche Eröffnung neuer bzw. Integration übernommener Standorte
  • Praxissuche in Praxisbörsen und persönlichem Netzwerk
  • Großes Netzwerk an spezialisierten Steuerberatern und Rechtsanwälten
  • Koordination beteiligter Gesprächspartner
  • Sie wollen Ihre Praxis noch erfolgreicher machen? Dann geht es darum Stellschrauben zu erkennen und „zu drehen“. Oft bringt die Praxisanalyse dabei überraschende Erkenntnisse
  • Grafisch aufbereitete Analyse von Umsatz, Gewinn, bereinigter Umsatz/Gewinn und Cash-Flow über die letzten 3 Jahre
  • Rentabilitätsbetrachtung
  • Praxisbenchmark: Gegenüberstellung der Praxiszahlen zum Branchendurchschnitt (in der jeweiligen Umsatzklasse / Praxisgröße)
  • Patientenanalyse: Entwicklung inkl. PZR/Prophylaxe, Patienten Kasse/Privat, Durchschnittswerte pro Patient, etc.
  • Kostenstellenanalyse PZR/Prophylaxe, Labor, angestellte Zahnärzte
  • Gegenüberstellung des materiellen und immateriellen Wertes (Goodwill) anhand der 4 gängigsten Praxiswert-Ermittlungsverfahren mit Durchschnittswert: Gewinnmethode, KV-Methode, erweiterte Ertragswertmethode und modifizierte Ertragswertmethode
  • Vielleicht denken Sie derzeit über eine Profilschärfung oder Repositionierung Ihrer Praxis zur noch gezielteren Patientengewinnung nach. Ein zunehmend wichtiges Thema
  • Das Praxiskonzept und darauf zugeschnittenen Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen sind mittlerweile entscheidende Erfolgsfaktoren einer Praxis – nach 13 Jahren Erfahrung als Direktorin für Marketing und Kommunikation in der Industrie ist dies eines meiner Spezialgebiete
  • Herausarbeitung der Praxisbesonderheiten, Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale (USPs). Es gilt die Unterschiede zu Mitbewerbern herauszuarbeiten. Worin liegen Ihre Stärken und Schwächen? Welche Spezialisierungen und Schwerpunkte wünschen Sie? Haben Sie die dafür notwendigen Qualifikationen? Wichtig an dieser Stelle: Spezialisierung bedeutet nicht andere Behandlungen zu unterlassen. Und die Notwendigkeit zur Spezialisierung hängt auch von der Praxislage ab (Stadt <> Land)
  • Definition konkreter, kosteneffizienter Maßnahmen zur gezielten Ansprache von Patienten und Mitarbeitern: Printwerbung (Flyer, Visitenkarte, Terminkarte, HKP-Mappe, Abgabeschreiben, Anzeigen, etc.), Internetpräsenz, SEO Marketing, Key-Word-Planung über GoogleAds, Eintragung in Branchenverzeichnisse (z.B. Google MyBusiness, Bing Places for Business, Gelbe Seiten), Bewertungsportale wie jameda, Veranstaltungen, Artikel z.B. in der zm-online, Sponsoring, Zuweiser, Kooperationspartner, etc.
  • Auswahl der passenden Agentur (großes Netzwerk)
  • Begleitung und Monitoring der Umsetzung, ggf. Feinjustierung
  • Unabhängige, honorarfreie Beratung zu Vorteilen und Einschränkungen in jedem Versicherungsbereich – welche Absicherung brauchen Sie wirklich und welche nicht?
  • Gesamtmarktzugriff für optimales Preis- und Leistungsverhältnis – keine Bank, keine Versicherung hat in jedem Bereich die beste Lösung und Sie sollten sich nie mit weniger als dem Besten zufrieden geben. Die im Produkt bereits einkalkulierten Kosten sind dabei gleich – ob Sie die Versicherung übers Internet, bei der Bank, beim Versicherungskonzern oder bei mir abschließen
  • Transparente Gegenüberstellung von Preis und Leistung aller relevanten Gesellschaften und Tarife
  • Berufshaftpflicht und Privathaftpflicht
  • Krankenversicherung
  • Berufsunfähigkeit
  • Krankentagegeld
  • Ernstfallschutz
  • Praxisausfall
  • Unfallversicherung
  • Renten- und Lebensversicherungen
  • Sonstige Versicherungen wie Rechtsschutz, Hausrat, etc.
  • Jährlicher Gesamtmarktcheck
  • Betreuung der Versicherungen im Schadenfall
  • Beratung in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Beratungshaus für betriebliche Vorsorge TPC
  • Gegenüberstellung steuer-/sozialabgabenfreier Vorsorgelösungen führender Versicherungsunternehmen (Vorteile und Einschränkungen)
  • Betriebliche Krankenversicherung ohne/mit verkürzter Gesundheitsprüfung
  • Betriebliche Risikoabsicherung ohne/mit verkürzter Gesundheitsprüfung
  • Vermögensaufbauplan mit Kapitalauszahlungsmöglichkeit, lebenslange Rentenzahlung, Todesfallleistung
  • Personalisierte, wieder aufladbare Tank- und Shoppingkarte, die deutschlandweit zum Tanken, Einkaufen, Shoppen und Essen eingesetzt werden kann (sogar mit eigenem Praxislogo möglich)
  • Strategische Liquiditätsplanung zur Schaffung einer fundierten Entscheidungs- und Handlungsgrundlage ist elementarer Bestandteil der Praxisberatung
  • Einbeziehung der privaten Ausgaben liefert Klarheit und volle Transparenz über Liquidität, Vermögen und Verbindlichkeiten zu jeder Zeit. Sie sollte daher immer Ausgangspunkt bei Investitionsentscheidungen sein
  • Die Liquiditätsplanung gibt Ihnen Antworten auf viele wichtige Fragen wie beispielsweise: Welche Liquidität brauche ich mindestens, um meine laufenden Kosten (Praxis + Privat) zu decken? Welchen Puffer habe ich? Kann ich mir eine weitere Helferin leisten? Soll ich das Gerät lieber finanzieren oder leasen? Wie überbrücke ich am besten einen temporären Liquiditätsengpass?
  • Zusammenarbeit mit über 400 regionalen und überregionalen Banken inkl. Förder- und Landesbanken
  • Neufinanzierung von Praxiskäufen, Immobilien und Praxisausstattung
  • Optimierung Finanzierungsstruktur / Umfinanzierungen / Umstrukturierung
  • Leasing versus Finanzierung – Vorteile und Nachteile
  • Ausschreibung bei allen relevanten Banken garantiert bestmögliche Konditionen
  • Einbeziehung öffentliche Fördergelder der KfW, L-Bank oder LfA Förderbank Bayern
  • Durchsprache der unterschiedlichen Finanzierungsarten (Vorteile und Nachteile): Annuitätendarlehen, Tilgungsdarlehen und endfällige Darlehen
  • Eigenkapital und Sicherheiten
  • Koordination mit Steuerberater und Banken
  • Großes Netzwerk an Dental Depots, Architekten, Planern, Gewerken und Agenturen
  • Investitionskostenplanung
  • Finanzierung versus Leasing
  • Ausschreibung bei relevanten Banken und Leasinggesellschaften für bestmögliche Konditionen
  • Strategisches Vermögensmanagement in Zusammenarbeit mit dem renommierten, unabhängigen Beratungshaus FERI
  • Ihr Vorteil: strategische Gesamtkonzeption unter Einbeziehung kurz-, mittel- und langfristiger Anlagemöglichkeiten für eine breite Streuung mit optimalem Chance-Risiko-Verhältnis, Kostentransparenz, Rabattierung der Ausgabeaufschläge und Weitergabe der Vertriebsfolgeprovisionen
  • Vermittlung ausgewählter Immobilien: Denkmal, Neubau, Bestand, Konzeptimmobilien (Pflege-, Studenten-, Managerapartments)
  • Private Immobilienfinanzierung – über 400 regionale und überregionale Finanzierungspartner für bestmögliche Konditionen
  • Privater Vermögensschutz
  • Kindervorsorge und finanzielle Kinderausbildungsplanung
  • Strategische Vermögensweitergabe
  • Ruhestandsplanung

Ich freue mich auf unser Kennenlernen und den Austausch mit Ihnen – kontaktieren Sie mich.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen